Vorlage

Anschreiben an die Berufsgenossenschaft

An die
Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Pappelallee 35/37

22089 Hamburg

Anmeldung einer freiberuflichen Tätigkeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem .................... werde ich eine freiberufliche Tätigkeit als Krankenpfleger aufnehmen. Ich werde diese Tätigkeit hauptberuflich/nebenberuflich ausüben. Ich beschäftige keine Arbeitnehmer im Sinne des Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrechts.

Ich bitte um Zuweisung einer Mitgliedsnummer.

Mit freundlichem Gruß

Download der Vorlage an die Berufsgenossenschaft im RTF-Format.